Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bildungsforschung
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Valerie Bergmann, M.Ed.

Anfragen für Abschlussarbeiten:

Wenn Sie Interesse haben bei mir Ihre Bachelor- oder Masterarbeit zu schreiben, bitte ich Sie folgende Punkte zu beachten:

  • Anfragen bitte schriftlich per Mail. Falls Sie parallel noch andere Personen anfragen, setzen Sie diese bitte in Ihrer Mail in CC. Das erleichtert die interne Organisation und wir können schneller eine Rückmeldung geben.
  • Senden Sie bitte mit Ihrer Anfrage das Thema, die Fragestellung und eine erste Gliederung (ggf. mit Literatur) zu.

Weitere Informationen

Seit 2023
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Promotion am Forschungsbereich Bildung und Erziehung in der Kindheit/ Technischen Universität Dortmund

2022 – 2023
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in den Forschungsprojekten T²E²K² und TUE-R (weiterführende Informationen siehe Forschungsprojekte)/ Bildung und Erziehung in der Kindheit e.V.

2019 – 2023
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit/ Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Akademische Qualifikation

2019
Master Erziehungs- und Bildungswissenschaft/ Universität Hamburg

Hogrebe, N., Bergmann, V. & Timmermann, M. (2022, 02. Dezember). Inklusion und Diversität aus Sicht von Kita-Leitungen. Diverse Kindheiten. diversekindheiten.de/2022/12/02/inklusion-und-diversitaet-aus-sicht-von-kita-leitungen/

Tagungsbeiträge

Ulber, D., Hogrebe, N. & Bergmann, V. (2023, 22. – 26. August). Supporting knowledge transfer in early childhood education –a mixed-method evaluation study [Poster]. 20th Biennial EARLI Conference, Thessaloniki, Griechenland.

  • 2021-2022 Teilnahme am Programm „Gate Opening intersektional – Lamassu“ zur wissenschaftlichen Nachwuchsförderung / Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg