Notice: Due to planned maintenance work, the TU Dortmund websites will be unavailable for short periods of time several times on April 17, 2024 between 6:00 p.m. and 8:00 p.m.
We apologize for any inconvenience this may cause and thank you for your understanding.
To content
Department of Educational Sciences and Psychology
Research assistant

Annalena Danner, M.A.

M.A. Social worker/social education worker

married (née Patt)

 

Annalena Danner will leave the University at the end of 2023. For current publications see https://www.researchgate.net/profile/Annalena-Danner

Focus of work

  • All-day school
  • Quantitative Methods
  • Mixed methods
  • Professionalization

More information

Academic career

Since summer semester 2023
PhD student at Faculty II of the University of Siegen

2019-2021
M.A. Social Work, focus on education and participation, Katholische Hochschule NRW, Abt. Aachen (degree: 1.1)

2016-2019
B.A. Social Work, Katholische Hochschule NRW, Abt. Aachen (Degree: 1.3)

PhD project

  • "Personal im Ganztag – eine systematische Strukturierung im Kontext von Professionalität"

    Supervisor First referee: Prof. Dr. Thomas Coelen (University of Siegen) Second referee: Prof. Dr. Markus Sauerwein (TU Dortmund)

Research projects

  • "LAKTAT – Laien als Akteure im Ganztag" (Nordhausen University of Applied Sciences, DFG-funded, duration 2021-2024)
  • "Erstellung des Berichts zum Ausbaustand der ganztätigen Bildungs- und Betreuungsangebote für Grundschulkinder gem. §24a SGBVIII" (ITES, BMFSFJ-funded, duration 2023-2024)
  • "Die Zukunft des Ganztags in Düsseldorfer Primarschulen", Nordhausen University of Applied Sciences (Head: Prof. Dr. Sauerwein, Duration 05/2023-08/2023).

 

Peer-Reviewed:

Danner, Annalena; Bock, Franziska; Rohde, Daniel; Graßhoff, Gunther; Idel, Till-Sebastian; Sauerwein, Markus (2023): Laien als Akteure im Ganztag. Explorative Analysen im multiperspektivischen Mixed-Methods-Design (LAKTAT). In: Soziale Passagen 15, S. 281-287. https://doi.org/10.1007/s12592-023-00443-x

Contributions to edited volumes/ contributions to journals without peer review:

Prognos; ITES (2023): Bericht zum Ausbaustand der ganztägigen Bildungs- und Betreuungsangebote für Grundschulkinder nach §24a SGB VIII. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Danner, Annalena; Marr, Eva; Sauerwein, Markus; Thieme, Nina (2023): Themenschwerpunkt: Strukturelle Umsetzung des Rechtsanspruchs auf ganztägige Bildung und Betreuung von Kindern im Grundschulalter aus Akteurinnen- und Akteursperspektive. In: Bericht zum Ausbaustand der ganztägigen Bildungs- und Betreuungsangebote für Grundschulkinder nach §24a SGB VIII. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, S. 40-56.

Danner, Annalena

; Sauerwein, Markus (2023): Pädagogische Lai_innen im Ganztag. Mythos Öffnung der Ganztagsschule. In: Sozial Extra 47 (5), S. 311-315. doi.org/10.1007/s12054-023-00628-x.

Danner, Annalena (24.11.2023): „Personal im Ganztag. Eine systematische Strukturierung im Kontext von Professionalität – ein Überblick“ im Rahmen des Promotionskolloquiums des ISEP, TU Dortmund (online)

Graßhoff, Gunther; Sauerwein, Markus; Danner, Annalena (25.10.2023): „Erste Ergebnisse Forschungsprojekt Laktat“. Niedersächsisches Kultusministerium. (online)

Danner, Annalena (30.08.2023): „Grundlagen Ganztagsbildung“ im Rahmen der Kick-off Veranstaltung der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft im Projekt Ganztag und Raum

Danner, Annalena; Marr, Eva; Sauerwein, Markus; Thieme, Nina (15.06.2023): „‘Ganztag‘ – Professionalisierung oder De-Professionalisierung?“ im Rahmen der Werkstattgespräche des Instituts für Theorie und Empirie des Sozialen (ITES) (online)

Danner, Annalena; Sauerwein, Markus (05.06.2023): „Personal im Ganztag-Entdeckungen auf unwegsamen Terrain“ im Rahmen des Methodenkolloquiums der AG 12 Forschungsmethoden, Universität Bielefeld (online)

Sauerwein, Markus und Danner, Annalena (26.05.2023) - Forum „Vermessung multiprofessioneller Kooperation im inklusionsorientierten Ganztag“ – Digitale Veranstaltungsreihe der DGfE-Kommission Sozialpädagogik zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe, Vortragstitel: „Zuständigkeiten und Kompetenzen von Lehrer:innen und Professionellen der Sozialen Arbeit im Rahmen multiprofessioneller Kooperation im inklusionsorientierten Ganztag. Eine Analyse programmatischer Schriften“

Danner, Annalena; Sauerwein, Markus (01.03.2023): „Fachkräfte im Ganztag – Professionalisierung oder De-Professionalisierung?“ im Rahmen des Austauschtreffens Kooperation im Ganztag (online)

Danner, Annalena (17.02.2023): „Personal im Ganztag – eine systematische Strukturierung im Kontext von Professionalität. Wie lässt sich Personal im Ganztag anhand präskriptiver Merkmale systematisieren, um Unterschiede hinsichtlich der Professionalität zu berechnen?“ im Rahmen des Promotionskolloquiums an der katho Aachen

Sauerwein, Markus; Patt, Annalena (14.11.2022): „Laktat. Explorative Analysen im multiperspektivischen Mixed-Methods-Design“ im Rahmen der AG Jugendhilfe und Schule am Institut für Theorie und Empirie des Sozialen (ITES) (online)

Patt, Annalena (31.03.2022): „Die Erfassung pädagogischer Kompetenz in einem Online-Fragebogen“ im Rahmen des 2. bundesweiten Workshops für quantitative Forschungsmethoden in der Sozialen Arbeit an der Universität Duisburg-Essen vom 31. März bis 01. April 2022 (online)

Patt, Annalena (16.02.2022): „Professionalisierung oder Deprofessionalisierung? Zur Einbindung pädagogischer Laien als Akteur*innen an Ganztagsschulen“ im Rahmen des Promotionskolloquiums an der katho Aachen

Sauerwein, Markus; Patt, Annalena (25.01.2022): „Laktat“ im Rahmen des Austauschtreffens Kooperation im Ganztag (online)

  • Workshop "Strukturelle Umsetzung des Rechtsanspruchs" 20-21.04.2023 Kassel, in the project "Erstellung des Berichtes zum Ausbaustand der ganztägigen Bildungs- und Betreuungsangebote für Grundschulkinder gem. §24 a SGB VIII" - funded by the Federal Ministry for Families, Women, Senior Citizens and Youth (responsible for the workshop).
  • Event of the city of Oberhausen on December 12, 2022: Involving children in all-day education - development of a concept for interviewing children
  • ITES Workshop for Theory and Empiricism of the Social, WG Youth Welfare and School
  • Workshop „Strukturelle Umsetzung des Rechtsanspruchs“ 20.-21.04.2023 Kassel, im Projekt „Erstellung des Berichtes zum Ausbaustand der ganztägigen Bildungs- und Betreuungsangebote für Grundschulkinder gem. §24 a SGB VIII“ – gefördert vom Bundesministerium für Familien, Frauen, Senioren und Jugend (Verantwortliche des Workshops)
  • Veranstaltung der Stadt Oberhausen am 12. Dezember 2022: Kinder im Ganztag beteiligen – Entwicklung eines Konzepts zur Befragung von Kindern

Symposium Titel „Multi-Professionalisierung des pädagogisch tätigen Personals und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen als Motoren des Wandels im Kontext ganztägiger Bildung – Erwartungen, Entwicklungen, Enttäuschungen“ Titel des Beitrags: „Fachkräfte oder Laien (k)ein Unterschied? Zur Bedeutung der pädagogischen Qualifikation“ (Danner, Annalena) in: Zeiten des Umbruchs? Bildung zwischen Persistenz und Wandel. Jahreskongress 2023 der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung und Schweizerische Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung – 28.-30.06.2023 Hochschule Zürich, gemeinsam mit Prof.in Dr.in Emanuela Chiapparini, Dr.in Eva Marr und Prof.in Dr.in Nina Thieme

Professionalization or Laicization of the Pedagogical Staff in Extended Education (Forschungsgruppe LAKTAT) – WERA-IRN Extended Education Conference 06.-09.09.2023 Bern University of Teacher Education, Switzerland

  • Projekt für die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft: Fokus Transformationsprozesse „Aufgaben – Ressourcen – Analyse“ im Sommer 2023 – Erhebung an zwei Grundschulen in NRW (Schulbegehung, Interviews mit allen Akteur*innen, Fragebogenerhebung)
  • Vortrag Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft: ‚Kick-Off‘ des Projekts „Ganztag und Raum“ – Einführung Prozessbegleitungsteams (s.o.)
  • Occupation as departmental consultant
  • Freelance work as a social pedagogical family helper
  • Conducting seminars at the university
  • Employee in an open all-day school
  • Employee in various day care centers as a 'floater
  • Internship in a trauma pedagogical residential group
  • Study projects in the school entrance phase
  • Voluntary social year at an all-day school
  • Voluntary engagement in youth work
  • Internship in the German Bundestag